Wie freu‘ ich mich der Sommerwonne!

Wie freu` ich mich der Sommerwonne,
des frischen Grüns in Feld und Wald,
wenn`s lebt und webt im Glanz der Sonne
und wenn`s von allen Zweigen schallt!

Ich möchte jedes Blümchen fragen:
hast du nicht einen Gruß für mich?
Ich möchte jedem Vogel sagen:
sing Vöglein, sing und freue dich!

(Hoffmann von Fallersleben)