Die Österreichischen Fuchsienfreunde (Impressum)


Die Österreichischen Fuchsienfreunde sind eine Kooperation der

Gesellschaft Österreichischer Fuchsienfreunde (GÖF),

ZVR-Zahl 278083268 und ihres

Zweigvereines 'Fuchsienfreunde Wien-Niederösterreich-Burgenland', ZVR-Zahl 855247015

Das Mitteilungsblatt FUCHSIENPOST ist ihr Organ.



Landesgruppen:


GÖF-Zweigverein FUCHSIENFREUNDE WIEN - NIEDERÖSTERREICH - BURGENLAND

GÖF-Jahresbeitrag 2016: € 20.-, Ausland € 27.-; Jugend- und Anschlussmitglieder € 9.-.
Bankverbindung: Raiffeisenbezirksbank Oberwart BLZ 33125,

Gesellschaft österr. Fuchsienfreunde Knt.Nr. 718.635, BIC RLBBAT2E125, IBAN AT93 3312 5000 0071 8635

Homepage: www.fuchsienfreunde.at

  • Redaktion Fuchsienpost und internationale Korrespondenz: Lieselotte Riener,
    3412 Kierling, Lenaugasse 26, Tel. 0664 1222517, e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .
  • Layout: Andreas RESCH, 8072 St. Ulrich a. Waasen, Josef Geisterweg 2
  • Herstellung: Druckerei KHIL GesmbH, 8010 Graz, Neutorgasse 26, Tel. 0316-829 207 ,
    e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , www.khil.at
  • Redaktion Homepage:Robert PISINGER, 8911 Admont, Schulstrasse 500c,
    Mobiltel.: 0680/21 300 97, e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Mitarbeiter sind Autoren. Die Verantwortung für die Artikel trägt der jeweilige Autor. Die Übernahme von Beiträgen der FUCHSIENPOST ist nur den an der EURO-FUCHSIA angeschlossenen Fuchsiengesellschaften mit voller Quellenangabe gestattet. Das Urheberrecht ist zu beachten! Kopien - auch Ausschnitte - sind ebenso wie Nutzung moderner Ablichtetechnik nur nach schriftlicher Zusage des Herausgebers möglich.